Zurück vom Teamtreffen

Zurück vom Teamtreffen

So – gestern ging es zum Teamtreffen zum stempelflausch! Ich war natürlich – wie immer die erste- 10 Minuten zu früh…!!! Dabei stand ich schon vorher eine Weile vorm Tor 😉 Aber ich hatte so einiges im Gepäck – meine Teamswaps, ein größeres Geschenk für Dörthe und jede Menge Essen: frisch gebackene Brote, Brotaufstriche und Lachsröllchen. So hatte ich dann doch ein bisschen mehr Zeit für den Fußweg eingeplant! Aber sportlich wie ich bin…ging wieder alles viel schneller!  Und sollte jetzt jemand widersprechen wollen: ich sehe nur so aus, weil ich bei dem intensiven Duft des frisch gebackenen Brotes in meinem Auto auf dem Hinweg einfach aufgehen musste (eben wie der Hefeteig)! Zum Glück geriet ich nicht in die Polizeikontrolle, denn ich hatte auch ein Schwarzbierbrot mit Geruch im Auto…!!!

Lange war ich nicht einsam, der Raum füllte sich schnell. Und dieser war schon so toll vorbereitet von Dörthe (wie immer)

 

Auf jedem Platz liegen Geschenke und die vorbereiteten Bastelmaterialien, alles natürlich dekomäßig aufeinander abgestimmt. Bei den kleinen Gläschen (die übrigens toll in die neuen Holzkisten passen) hat Dörthe sogar alle Blumen nochmal gestanzt, damit sie besser zu den Servietten passen. Das ist echt immer ein so tolles Gefühl – eigentlich wie Weihnachten und Geburtstag zusammen!

Und dann ging es auch schon los! Wir schauten erst einmal eine schöne Dia-Show mit Rückblick auf Amsterdam an! Da ich selber ja dabei war, sieht man die Bilder natürlich mit ganz anderen Augen! Da kamen schon mal wieder schöne Erinnerungen auf. Dann wurde schon die erste Essenspause eingelegt…das Buffet war zu verlockend (von dem wohl keiner ein Foto gemacht hat…)

Aber dann wurde gebastelt!  Es gab mehrere verschiedene tolle Projekte…natürlich mit Produkten aus dem neuen Katalog. Ich finde es immer wieder erstaunlich, was Dörthe aus den Produkten macht. Manches – wo du denkst…ach ist vielleicht etwas kitschig…da kommen dann plötzlich so edle Sachen raus.

Achso – vorher wurde natürlich noch geswappt – und was gab es wieder für tolle Ideen! So sah dann unser Tisch bzw. ein Platz aus:

 

Die Sachen stelle ich euch natürlich einzeln nochmal vor! Nach dem Mittagessen wurden noch Teamfotos gemacht, natürlich weiter gebastelt und am Ende der nächste Workshop bei Yvonne geplant! Sie macht so tolle Minialben! Das ist echt der Hammer! Ich freue mich schon total darauf – könnte gleich loswerkeln und am liebsten jedes Wochenende! Wer das nicht kennt , kann es vielleicht nicht nachvollziehen …aber so ein gemeinsames Basteln macht so viel Spaß und entspannt! Ich liebe es! Und heute waren wir zum Geburtstag von Jörgs Mama…da sprach sie an, dass nächstes Jahr eine große Feier ansteht: zwei 80. Geburtstage in der Familie! Und da die Familie sehr groß ist, wird da auch eine große Feier veranstaltet. Ich habe gleich angeboten, Einladungen, Deko, Goodies…zu machen…und würde mich so darüber freuen! Mein Gehirn kreiselt jetzt schon…deshalb muss ich mich jetzt auch verabschieden…ich wünsche euch eine schöne Woche!

Und allen aus dem Team stempelflausch auch!  Und wenn du Lust hast, auch in unser Team zu kommen, dann melde dich gerne bei mir!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.