Workshopnachlese

Workshopnachlese

Puh, das war am Samstag vielleicht ein Workshopmarathon! Pünktlich um 11 Uhr trafen meine Gäste ein: 6 Leute, aber mit völlig unterschiedlichen Wünschen. 3 verschiedene Explosionsboxen sollten gebastelt werden und ein jüngerer Gast (8 Jahre) wollte noch ein paar einfachere Projekte werkeln. Ich muss schon sagen, ein bisschen Angst hatte ich schon – zumal alle Stempelanfänger waren. Aber zum Glück stand mir schon mal meine jüngste Tochter als Hilfe parat…und die habe ich auch dringend gebraucht. Eigentlich hatten wir bis 15.00 Uhr veranschlagt, da mein Mann und ich abends noch Karten für Dieter Nuhr hatten…ein bisschen Pause zwischendurch sollte ja sein. Aber wir brauchten bis fast 17..00 Uhr!!! Dann hieß es nur noch, Chaos so lassen, schnell ins „kleine Schwarze“ und ab nach Weimar. Ich dachte, ich könnte ja noch im Auto schlafen, aber denkste, ich war so aufgekratzt…ich schnatterte pausenlos auf meinen Mann ein (der dann permanent versuchte, mich zum Schlafen zu überreden…;-)). Doch dort spazierten wir noch zu einem italienischen Restaurant, aßen lecker etwas und dann gings auf zu Herrn Nuhr. Und ich muss sagen, ich konnte den Abend vollends genießen. Was nicht nur an dem tollen Programm lag, sondern an meinen lieben Workshopgästen. Die waren nämlich so lieb…und vor allen Dingen so selbständig. Meistens erschlossen sie sich selbst den nächsten Schritt und fuchsten sich superschnell in den Umgang mit dem Material ein. Und so sprang ich gar nicht so oft wegen der Erklärungen hin und her, sondern eher, weil es noch Nachfragen bezüglich von Material gab. Und selbst die jüngste im Bunde hielt fast bis zum Schluss geduldig am Basteltisch durch, selbst ihre große Hilfe Amelie (also meine Tochter) äußerte vorher ihr Bedürfnis nach dem Bett (was sie so noch nie freiwillig getan hat). Respekt und es war wirklich eine total entspannte, nette Atmosphäre. Am Ende sah es zwar aus…aber selbst da packten alle gleich mit an, um das Chaos noch zu lichten. Und so konnte ich wirklich entspannt losfahren. Und was das Schönste ist: alle wollen wieder kommen! Da freue ich mich jetzt schon drauf! So, jetzt folgen noch ein paar Bilder und dann heißt es ja schon, Sonderbestellung eingeben! (Hoffentlich klappts mit der Technik…!!!) Liebe Grüße an alle und eine schöne Woche!

dsc07559

dsc07560

Die Arbeitstische vor der Benutzung

dsc07552

Die Projekte des jüngsten Nachwuchses

dsc07561

dsc07562

Die fertige Babybox


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.