Wie die Zeit vergeht!

So, jetzt ist es leider schon wieder sehr lange her, dass ich mich hier gemeldet habe…aber zur Zeit steht der Fokus wirklich etwas woanders…nicht, dass ich nicht kreativ wäre…!!! Ich habe sogar Beweisfotos für euch:

So sah die vorher weiße Arbeitsunterlage meiner Freundin aus, nachdem wir 3 Tage (naja und eigentlich auch 3 Nächte) an den Fotoalben für unsere Töchter zur Jugendweihe gesessen haben…und was soll ich sagen…wir sind noch lange nicht fertig!!! Aber verrückt, ich weiß!

So sah unser Arbeitsplatz aus…wir fanden beide, dass mein neuer Arbeitstisch von 2,40m x 1,20m eindeutig zu klein ist! Aber wir sind gut voran gekommen und waren am Ende erschöpft, aber auch glücklich…was unsere Kinder dann hoffentlich auch bald sein werden!

Und die letzten 2 Abende werkelte ich dann das Geschenk für den Geburtstag einer anderen Freundin, was aber heute erst übergeben wird, deshalb zeige ich es euch das nächste Mal! Und in den Startlöchern steht die Produktion für die Ostereiermärkte…am 30./31.3. habe ich ja einen Mitmachstand auf dem Ostereiermarkt Gera im Rathaussaal und am 3.4. habe ich einen Stand mit fertigen Ostergeschenken im SRH Klinikum…vielleicht kommst du mal vorbei…?!? Und wenn du lieber selber deine Ostergeschenke erstellst, im Osterworkshop am 6.4. sind noch Plätze frei! Am 10.3. könnt ihr auch noch frühlingshafte 7-Eck-Boxen im Workshop herstellen und gestalten!

Jetzt wünsche ich euch eine schöne Restwoche und ein schönes Wochenende!

3 Gedanken zu „Wie die Zeit vergeht!“

  1. Liebe Ines, so sieht mein Esstisch im Wohnzimmer auch immer aus, wenn ich bastele. Ich hatte schon mal eine E-Mail geschickt, die kam aber nicht an. Ich würde gern an beiden Tagen mitbasteln. Und vor allen Dingen auch was bestellen. Herzlichst Carmen Poludniok

    1. Hallo Carmen, schön dass du zum Workshop kommst. Schade allerdings, dass die Mail bei mir nicht angekommen ist, das prüfe ich sofort und kläre es mit dir persönlich und falls es noch jemanden so gegangen ist, dann bitte melden. Letztens ist eine Bestellanfrage leider auch im Spam Ordner gelandet…! Liebe Grüße, Ines

    2. Hallo Carmen, ich habe dir 2 persönliche Mails geschrieben, bin mir aber nicht sicher, ob du sie bekommen hast. Deshalb schreibe ich nochmal auf diesem Weg. Ich habe dich für Sonntag zum Workshop eingeplant und freue mich auf dein Kommen. Alles andere können wir dann ja da besprechen bzw. kannst du dich auch gerne vorher nochmal melden. Bis dahin liebe Grüße, Ines

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.