Warten auf Schneeflocken…

müssen wir vielleicht gar nicht mehr so lange, wenn ich so aus dem Fenster schaue…

Obwohl, der Wetterprognose zufolge wird es ja wieder wärmer, also müssen wir uns doch noch etwas gedulden. Wer allerdings gar nicht mehr warten kann: ab 1.11. bietet stampin up einige Schneeflocken an. So gibt es im November (und nur im November) eine Sonderproduktserie „Flockengestöber“ an.

 

Die Produkte im Detail:

Ich habe mich riesig gefreut über die Schneeflocken…und natürlich sind sie schon in meinem Schrank eingezogen. Und wenn ihr auch Bedarf an Schneeflocken habt, dann nutzt gerne meine Sammelbestellung am 10.11.18!

Gefreut haben sich hoffentlich meine Workshopgäste am Sonntag über die Fertigstellung des ersten Teils meines Bastelzimmers: sowohl der Raum/Tisch wurde mit 7 Personen schon ausführlichst getestet als auch die neue Lampe (wobei da ja noch eine dazu kommt)…und ich glaube, alles hat den Test bestanden. Hier ein paar Eindrücke vom Halloween-Workshop:

Vorher sah der Tisch wirklich aufgeräumt aus!

So…und am Samstag gibt es den nächsten Test. 8 Teammitglieder werden den ganzen Tag Handlettering üben…achso und dann kommen noch 5 5jährige Mäuse, die auch etwas zum Kindergeburtstag basteln möchten … und abend geht es zum Köcheball … mal sehen, ob ich da noch einen Tanzschritt schaffe…

Ich wünsche euch erstmal eine schöne Woche! (noch ohne Flockengestöber…also zumindest in der Natur!)

PS: Aufgrund von Anfragen haben sich Workshoptermine geändert: Die Workshops, die am 17.11. geplant waren, wurden verlegt: der Vormittagsworkshop „Weihnachtskarten und Geschenkanhänger“ wurde auf den 18.11. zur gleichen Zeit (10.-12.30 Uhr) verlegt und der Nachmittagsworkshop „Weihnachtliche Verpackungen“ findet am Sonntag, den 25.11. auch von 10.-12.30 Uhr statt. In beiden Workshops sind noch ein paar Plätze frei. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.