Teamtreffen – juhu

Teamtreffen – juhu

So, jetzt ist die alte Ordnung wieder hergestellt im Haus 😉 Nicht, dass wir besonders unordentlich in der letzten Woche gewesen wären…sondern heute wurden wieder Küche und Wohnzimmer für die Familie gesperrt (die zum Glück alle auch schwer mit anderen Dingen beschäftigt waren) und ich durfte Gastgeber für einen Teil unseres Teams sein. Ein paar Teammitglieder waren leider verhindert, aber so konnten wir uns auf unserem Küchentisch zu viert so richtig ausbreiten!!! (Und ein bisschen Deko passte auch noch hin!):

dsc07585

Pünktlich wie die Maurer standen Dörthe, Ines und Yvonne vor unserer Tür…und brachten erst einmal viiiiele schöne Geschenke mit. Und das gleich in mehrfacher Ausführung: ein so schönes Weihnachtsgesteck von Dörthe, eine tolle Weihnachtsdeko samt Genussmittel Wein von Ines und dann gabs von Dörthe noch Extra-Teamgeschenke für jeden!!!! Die Mädels hatten sich alle so viel Mühe gemacht (die Geschenke habe ich noch gar nicht fotografiert, das muss ich nachreichen)!!! Eine Kleinigkeit hatte ich auch für alle:

dsc07587

dsc07588

Und dann hatte ja jeder ein Projekt für die anderen vorbereitet! Selbst die Materialien waren von allen lieb verpackt!!! Und wir merkten, dass wir im Vorfeld alle das gleiche Problem hatten: was bastelt man mit Demos? Die kennen doch schon alles, so viele Sachen wären zu einfach…einige hatten (wie ich auch) sogar mehreres entworfen und wieder verworfen. Und was soll ich sagen, alle hatten Superprojekte mit, über die ich mich echt gefreut habe (und nicht nur ich, glaube ich). Angefangen haben wir mit einem weihnachtlichen Mini-Album von Yvonne. Yvonne ist unsere Mini-Alben-Expertin im Team! Alles war schon super vorbereitet, so ging es wirklich ratzfatz…theoretisch…Leider (oder besser gesagt glücklicherweise) verleitete uns unser Teamtreffen auch sehr zum Schwatzen, so dass so mancher falscher Zuschnitt, Falz oder Klebeprozess zustande kam…!!! Mein Mann kam kurz mal rein und sagte nur: „Bastelt ihr auch oder lacht ihr nur!!!???“ Also wir hatten Spaß!!! Und was so richtige Profis sind: wir haben alle Katastrophen gerettet! Merkt kein Mensch! Hier das fertige Album:

dsc07606

(wir staunten alle, wie schön das Designpapier ist, im Katalog hatte es uns alle nicht so angesprochen…aber life und in Farbe…)

Nach diesem anstrengenden Projekt (;-)) mussten wir uns erstmal an unserem kleinen Buffet stärken:

dsc07584

Frisch gestärkt ging es an Dörthes Projekt: einen Kalender für unseren Schreibtisch:

dsc07607

So einen wollte ich schon immer mal machen, umso mehr freute ich mich über dieses Projekt!
Und dann bastelten wir meine Weihnachtslichtvariante:

dsc07612

dsc07613

Dörthe verwertete jeden Rest für ihren Deckel und das sah echt super aus:

dsc07595

Und nach einer kleinen Stärkung (die Zwischenmahlzeiten habe ich gar nicht erwähnt) kam noch Ines‘ edle Box dran: auch sie hatte alles schon vorbereitet: gestempelt, embosst…eine tolle Box – das Foto lädt gerade nicht, warum auch immer, das muss ich nachliefern!!!

Und weil wir alle so schnell und gut gearbeitet hatten, zeigte und Yvonne am Ende noch, wie man eine Shadowbox macht. da diese alle noch nicht dekoriert wurden, haben wir einen Wettbewerb ausgerufen: „Wer gestaltet daraus zu Hause die schönste Box…?!“ Buh, mein Gehirn arbeitet schon auf Hochtouren. Vor allem bin ich gespannt auf die anderen Ergebnisse!
Alles in allem war es einfach ein wunderschöner Tag. Es war so entspannt…man musste ja kaum etwas erklären. Es kamen so viele Ideen…wir haben geschwatzt und gelacht…danke euch Mädels! Ich hoffe, wir wiederholen das bald wieder!
So und nach meinem langen Bericht wünsche ich allen erst einmal einen schönen 1. Advent! Morgen ist Bastelpause angesagt! Liebe Grüße an alle! Eure Ines


4 Gedanken zu „Teamtreffen – juhu

  1. Liebe Ines,
    das war wirklich ein schöner Tag bei dir! Vielen Dank für deine Gastfreundschaft in deinem gemütlichen Heim! Schön, mal wieder mit Gleichgesinnten soviel Zeit verbringen zu können und wir waren ja auch nicht ganz untätig und so konnte ich viel Kreatives mitnehmen.
    Ganz liebe Grüße Ines

  2. Liebe Ines,
    Danke, dass wir bei Dir zu Gast sein durften.

    Meine Shadowbox habe ich übrigens schon fertig und werde sie bald auf meinem Blog zeigen. Ihr wisst ja, die schönste Box…

    VLG
    Dörthe

    1. Liebe Dörthe, gerne auch wieder. Ich habe den Tag wirklich genossen. Und mit der Box bist du ja dann schon von der Schnelligkeit der Umsetzung die Beste…ich zerbreche mir den Kopf noch darüber…!!! Ich bin gespannt auf dein Ergebnis! Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.