Kreatives Wochenende in Aussicht

Kreatives Wochenende in Aussicht

So – dieses Wochenende wird es mal wieder kreativ! Am Samstag fahre ich mit Yvonne aus unserem Team zu einem Ganztagesworkshop…dort fertigen wir ein Jahresalbum und lernen ein Paar Techniken. Wir haben schon festgestellt, dass wir echt ein bisschen verrückt sind…das können wir leider nicht leugnen. Und Sonntag wirds im Hause Schotte kreativ. Wir beschäftigen uns mit Männern…(da ist eine gewisse Kreativität sicher notwendig…)! In meinem Workshop werden wir Männertagsgeschenke anfertigen. Ich erwarte 4 Kinder samt Mamas…da wird es kuschelig am Küchentisch. Na ich bin gespannt, wie das läuft, aber ich freue mich. Gleichzeitig liegen momentan einige Auftragsarbeiten auf meinem Tisch…langweilig wird es nicht! Bis gestern abend habe ich intensiv an meinen Team-Swaps für nächste Woche gewerkelt…die sind diesmal etwas größer ausgefallen…na ich bin mal gespannt, wie sie ankommen. Diesmal gibt es etwas Praktisches…ich gebe euch mal einen kleinen Einblick:

Na – habt ihr eine Idee?

Ansonsten gibt es momentan fast täglich Neuigkeiten bei stampin up. Ihr wisst ja, dass die Ausverkaufsliste veröffentlicht wurde. Auch die Ausverkaufsecke wurde diese Woche neu aufgefüllt. Wer noch ein Schnäppchen sucht, sollte schnell sein…melde dich gern bei mir, wenn du da etwas entdeckst. Ab 1. Mai gibt es auch ein wunderschönes Set mit Produkten aus dem neuen Katalog im Vorverkauf. Hierbei gibt es ganze Produktpakete mit Gratisartikeln dabei. Die Größe des Paketes kann jeder selber wählen. Auch die neuen Stempelkissen der neuen Incolorfarben gibt es im Set-Preis mit 10 % Rabatt zu bestellen…

04.01.18_CUSTOMER_FLYER_SHAREWHATYOULOVE_DE

Wie gesagt – meldet euch gerne, wenn ihr Interesse habt. Ansonsten merkt euch den 2.6. vor und kommt zur Katalogparty…da könnt ihr die Dinge in den Händen halten und testen…! Schönes Wochenende!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .