Jetzt tut sie es wieder!

Jetzt tut sie es wieder!

Sorry, aber ich muss euch heute nochmal mit Weihnachten kommen. Ich habe gestern meine zweite Muster-Explosionsbox hergestellt und die musste jetzt aufs Foto…!!! Also hier kommt jetzt Variante 2 meiner weihnachtlichen Explosionsboxen:

DSC06960

DSC06961

DSC06962

DSC06963

DSC06964

Und was sagt ihr? Fragt nicht, wie ich versucht habe, den passenden Kegelgrundschnitt für die Mütze zu entwerfen…Tafelwerk, Kinder, Werkenlehrer (Mann), Zirkel…alles musste ran. Dennoch kam ich beim ersten Versuch zu keiner Lösung. Und gestern wollte ich es fertig bekommen. Und was soll ich sagen, wie es funktionierte? Ich hatte einen Rest glutrotes Papier da liegen. Zirkel genommen und größtmöglichen Kreis gezeichnet, ausgeschnitten und dann ein Tortenschnitt rausgeschnitten…zu groß, also den gleichen Vorgang ein paar mal pimaldaumen wiederholt…und fertig!!!! Nix mit Berechnungen…Wenn ihr diese oder die andere Box nachbasteln wollt, meldet euch gerne bei meinen Weihnachtsworkshops an!

Ansonsten hoffe ich, dass ich den ein oder anderen an meinem ersten Stand am

Samstag, den 3.9.2016 von 12.00 bis 17.00 Uhr im Möbelhaus Rieger bei Sale-And-The-City „Handmade“

sehen werde. Ich freue mich schon riesig und hoffe, dass ich ein paar Leute finde, die meine Leidenschaft teilen! Bis Samstag!!! Der Bericht folgt natürlich! Eure Ines


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.