Das war ein kreatives Wochenende!

Das war ein kreatives Wochenende!

So – auch wenn das wetter nicht ganz so passend war…dieses Wochenende stand voll im Fokus der Kreativität. Vorige Woche war insgesamt schon sehr voll…ich musste ja einiges von meiner Ausfallzeit davor aufholen.

Dann gab es noch einen gemeinsamen Grillabend in Jena (wobei wir sehr skeptisch auf dem Hinweg das Aquaplaning auf der Autobahn aufgrund des Starkregens) beobachteten…es war nicht mal mehr eine Unterhaltung möglich…und wir wussten, es gab keine Schlechtwetteralternative…aber so würfelten wir einfach, wer im Auto sitzen bleibt und wer die Würste vom Grill holen muss…doch es hörte dann pünktlich auf zu regnen…wir hatten vorsichtshalber den Lagerfeuerplatz eine halbe Stunde lang gesucht…und so blieb es bei nassen Füßen vom Gras…dafür wurden die Internatsschüler gegrillt…denn die standen am Grill, der sich leider auf der Feuerstelle befand und hinter ihnen wurde das Feuer angemacht…so gab es sehr gute rote Hautfarbe bei den Beteiligten…vielleicht auch ein paar Beinhaare weniger…;-)), ein tolles Sommerkonzert im Zabelgymnasium…und mehrere Basteldates am Wochenende!

Gestern hatten sich 5 Demos bei der lieben Yvonne einquartiert, um Minialben zu werkeln (wobei Mini glatt gelogen ist…zumindest nach dem Papierverbrauch zu beurteilen…). das hat wieder so viel Spaß gemacht! Ich könnte momentan nur Alben basteln! Allerdings kann ich euch das Ergebnis noch nicht zeigen, da das ein Geschenk wird…und diejenige hier auch manchmal mitliest…aber irgendwann zeige ich es euch…das kann aber ein Jahr dauern, denn dann wird es erst verschenkt…ihr seht, ich bereite mich gern langfristig vor! (es hat sich einfach angeboten)…aber das ist auch nicht immer so:

diese Woche wurde ich z. B. spontan angeschrieben, dass es Interesse an meinem Verpackungsworkshop gäbe, aber der geplante Termin sich mit dem Urlaub überschneiden würde! Ob es nicht Samstag ginge…nein – da habe ich selber einen Workshop – aber Sonntag ginge…also wurden sich Samstag gleich noch Projekte ausgedacht oder abgeschaut und alles vorbereitet. Und so werkelten heute meine Gäste 3 Verpackungen:

  

Die erste Verpackung habe ich aus dem Internet…von nellis stempeleien. Vielen Dank für die tolle Anleitung!

Unser Workshoptisch war früh gedeckt:

 

und ein kleines Gastgeschenk gab es auch:

Dann schmiedeten wir gleich Pläne…Explosionsboxen werden gewünscht…Adventskalender…Minialben…ach, wir werden sicher noch viel Zeit miteinander verbringen! Worauf ich mich aber sehr freue…denn das ist eine sehr nette, geduldige und geschickte Truppe…da macht das gemeinsame Basteln echt Spaß! Heute gab es sogar männliche Unterstützung (ja – mein Mann musste natürlich wie immer mal neugierig rein schauen und mein Sohn wollte zwar vorher aufstehen, um noch in Ruhe frühstücken zu können…aber bei einem 16jährigen kann man das um 9.00 Uhr am Sonntag echt nicht erwarten…und so musste er wohl oder übel bei der Futtersuche durch die Frauenschar…und verschüttete vor lauter Freude – oder Angst – die ganze Milch….aber das sind die normalen Zwischenfälle beim Workshop – die sind nicht gemeint) – heute war der kleine Sohn einer Teilnehmerin mit, den wir allerdings nicht vom Basteln überzeugen konnten. Aber so wurde unser Trampolin genutzt und wenigstens die technischen Aspekte aller Arbeitsmittel (z. B. die Stempelkissentechnik) wurden intensivst untersucht. Und so waren am Ende hoffentlich alle glücklich!

Bis zum nächsten Mal – ich freue mich schon!

Und da heute doch so einige Wünsche auf die Liste kamen…gibt es morgen noch einen Sammelbestelltermin…in der Hoffnung, dass dann auch die neuen Stanzen verfügbar sind!

Ich wünsche euch allen eine schöne Woche!

 

Sorry – den Beitrag hatte ich schon Sonntag geschrieben…aber aus irgendeinem Grund landete er unter „Entwurf“…also gibt es heute zwei Einträge…!


2 Gedanken zu „Das war ein kreatives Wochenende!

  1. Wenn auch verspätet… hier noch ein kleiner Gruß und ein riesen Dankeschön, für den so kurzfristig auf die Beine gestellten Bastelvormittag. Es war wieder ein sehr schönes Bastelerlebnis! Die Zeit vergeht immer so schnell, wenn man so hoch konzentriert am Werkeln ist. Es waren wirklich tolle Projekte. Vielen Dank.
    Einen schönen Urlaub und bis bald.

    1. Liebe Sylvia, ich habe mich sehr über eure Anfrage gefreut und hatte ebenfalls einen schönen Vormittag. Schön, dass ich die richtigen Projekte rausgesucht habe. ich freue mich schon auf euren nächsten Besuch und hätte noch sooo viele Ideen;-) Bis hoffentlich bald und viel Spaß beim Basteln zu Hause!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.